Veranstaltungen in der Nähe

Veranstaltungen

Jun
27

SKOS Weiterbildung - Einführung in die öffentliche Sozialhilfe, Juni 2019

  1.   Weiterbildung
  2.   Öffentlich
  1.   27th Jun, 2019
In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches ... In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches und methodisches Wissen. Unsere Veranstaltung richtet sich daher an Mitglieder von Sozialbehörden, Fachleute der Sozialen Arbeit und Sachbearbeitende von Sozialdiensten, die neu in der Sozialhilfe tätig sind.

Die Weiterbildung der SKOS vermittelt Grundlagen zur Ausgestaltung der Sozialhilfe und zur Umsetzung der SKOS-Richtlinien, zu Verfahrensgrundsätzen und zum Prinzip der Subsidiarität. Insbesondere werden auch die Änderungen der aktuellen Richtlinienrevision erläutert.

Neu werden auch Praxisfragen zu aktuellen Themen in den Fokus gestellt. 2019 wird die Definition einer Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften grundlegend dargelegt und in einem zweiten Teil Ihre Fragen dazu beantwortet. Diese können Sie bereits bei der Anmeldung für das neue Modul D formulieren.

Modul A: Grundlagen und Praxis der Sozialhilfe
Modul B: Verfahren und Verfügungen in der Sozialhilfe
Modul C: Sozialversicherungen und Sozialhilfe
Modul D: Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften
Nov
19

SKOS Weiterbildung - Einführung in die öffentliche Sozialhilfe, November 2019

  1.   Weiterbildung
  2.   Öffentlich
  1.   19th Nov, 2019
In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches ... In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches und methodisches Wissen. Unsere Veranstaltung richtet sich daher an Mitglieder von Sozialbehörden, Fachleute der Sozialen Arbeit und Sachbearbeitende von Sozialdiensten, die neu in der Sozialhilfe tätig sind.

Die Weiterbildung der SKOS vermittelt Grundlagen zur Ausgestaltung der Sozialhilfe und zur Umsetzung der SKOS-Richtlinien, zu Verfahrensgrundsätzen und zum Prinzip der Subsidiarität. Insbesondere werden auch die Änderungen der aktuellen Richtlinienrevision erläutert.

Neu werden auch Praxisfragen zu aktuellen Themen in den Fokus gestellt. 2019 wird die Definition einer Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften grundlegend dargelegt und in einem zweiten Teil Ihre Fragen dazu beantwortet. Diese können Sie bereits bei der Anmeldung für das neue Modul D formulieren.

Modul A: Grundlagen und Praxis der Sozialhilfe
Modul B: Verfahren und Verfügungen in der Sozialhilfe
Modul C: Sozialversicherungen und Sozialhilfe
Modul D: Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften
Dez
11

Mindfulness in Organisationen

  1.   Weiterbildung
  2.   Seiten Veranstaltung
  1.   11th Dez, 2019
Ein Lehrgang für Führungskräfte, Coaches und BeraterInnen zur verantwortungsbewussten Integration von Mindfulness in Führung, Coaching und organisationaler Entwicklung Ausbildungsziele Mit dem ... Ein Lehrgang für Führungskräfte, Coaches und BeraterInnen

zur verantwortungsbewussten Integration von Mindfulness in Führung, Coaching und organisationaler Entwicklung
Ausbildungsziele

Mit dem Abschluss dieses Lehrganges verfügen Sie über Kompetenzen und Instrumente, um in Ihrer Organisation zur Effizienzsteigerung beizutragen unter Berücksichtigung der wertschätzenden Haltung von Mindfulness und der damit einhergehenden ethischen Verantwortung für Lebewesen und Umwelt. Sie sind in der Lage, durch gezieltes Einsetzen von Interventionstechniken, welche individuelle und kollektive Mindfulness stärken, zur differenzierten Wahrnehmung, Entscheidungsklarheit und klugem, agilem Handeln in Organisationen beizutragen. Unsere Trainer/innen und Gastreferenten aus Organisationen und der Forschung bringen Jahrzehnte der Erfahrung in Mindfulness, Führung, Training und Organisationsentwicklung mit.

Aufbau und Umfang

Die einzelnen Module setzen sich zusammen aus einer Mischung von Erfahrung, Achtsamkeitspraxis, theoretischem Input, Dialogen und individueller Reflexion.

Der Gesamtumfang der Ausbildung beträgt 12 Präsenztage sowie drei Webinare und 3 Coachings in Kleingruppen (total 14 Tage). Die Termine für Webinare und Coachings in Kleingruppe werden mit den Teilnehmer/innen abgesprochen.

Unsere Definition einer Mindful-Organisation

Ein lebendiger kooperativer Organismus mit absichtsvoller, neugieriger und wertschätzender Meta-Kognition, die die Ressourcen, Schwierigkeiten und deren erfahrbaren Wirkungen wahrnimmt und Muster erkennt, ohne ihnen gleich zu glauben und zu folgen. Verbundenheit, auch im stillen Raum, wird zum Fokus: Praktiken zur Schaffung der kollektiven Zuwendung zur grundlegenden Erkenntnis werden kultiviert und Emergenz von Kreativität und Effektivität ermöglicht. Entscheidungen und deren Kommunikation wird mit Achtsamkeit begegnet in der Absicht, hilfreiche Innovation für alle Stakeholders zu ermöglichen. Mindfulness wird sowohl persönlich trainiert als auch in Gruppen mit Absicht durch Prozesse und Rollen unterstützt.
Jun
23

SKOS Weiterbildung - Einführung in die öffentliche Sozialhilfe, Juni 2020

  1.   Weiterbildung
  2.   Öffentlich
  1.   23rd Jun, 2020
In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches ... In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches und methodisches Wissen. Unsere Veranstaltung richtet sich daher an Mitglieder von Sozialbehörden, Fachleute der Sozialen Arbeit und Sachbearbeitende von Sozialdiensten, die neu in der Sozialhilfe tätig sind.

Die Weiterbildung der SKOS vermittelt Grundlagen zur Ausgestaltung der Sozialhilfe und zur Umsetzung der SKOS-Richtlinien, zu Verfahrensgrundsätzen und zum Prinzip der Subsidiarität. Insbesondere werden auch die Änderungen der aktuellen Richtlinienrevision erläutert.

Neu werden auch Praxisfragen zu aktuellen Themen in den Fokus gestellt. 2019/2020 wird die Definition einer Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften grundlegend dargelegt und in einem zweiten Teil Ihre Fragen dazu beantwortet. Diese können Sie bereits bei der Anmeldung für das neue Modul D formulieren.

Modul A: Grundlagen und Praxis der Sozialhilfe
Modul B: Verfahren und Verfügungen in der Sozialhilfe
Modul C: Sozialversicherungen und Sozialhilfe
Modul D: Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften
Nov
16

SKOS Weiterbildung - Einführung in die öffentliche Sozialhilfe, November 2020

  1.   Weiterbildung
  2.   Öffentlich
  1.   16th Nov, 2020
In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches ... In der Praxis der öffentlichen Sozialhilfe haben Fachleute und Behördenmitglieder komplexe Aufgaben zu bewältigen. Kenntnisse des Systems der sozialen Sicherheit sind ebenso gefordert wie rechtliches und methodisches Wissen. Unsere Veranstaltung richtet sich daher an Mitglieder von Sozialbehörden, Fachleute der Sozialen Arbeit und Sachbearbeitende von Sozialdiensten, die neu in der Sozialhilfe tätig sind.

Die Weiterbildung der SKOS vermittelt Grundlagen zur Ausgestaltung der Sozialhilfe und zur Umsetzung der SKOS-Richtlinien, zu Verfahrensgrundsätzen und zum Prinzip der Subsidiarität. Insbesondere werden auch die Änderungen der aktuellen Richtlinienrevision erläutert.

Neu werden auch Praxisfragen zu aktuellen Themen in den Fokus gestellt. 2019/2020 wird die Definition einer Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften grundlegend dargelegt und in einem zweiten Teil Ihre Fragen dazu beantwortet. Diese können Sie bereits bei der Anmeldung für das neue Modul D formulieren.

Modul A: Grundlagen und Praxis der Sozialhilfe
Modul B: Verfahren und Verfügungen in der Sozialhilfe
Modul C: Sozialversicherungen und Sozialhilfe
Modul D: Budgetberechnung bei Familien und Wohngemeinschaften
Es gibt noch keine Veranstaltungen. Sei der/die Erste(r) und erstelle eine neue Veranstaltung!
Fehler beim Laden das Tooltip.
1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
© 2018 SNETZ.ch NUTZUNGSBEDINGUNGEN KONTAKT ÜBER SNETZ