Cover wird geladen... Cover verschieben um es neu zu positionieren
Details
Systemisch- konstruktivistisches Intervenieren basierend auf achtsam-metakognitiver Wahrnehmung Die Ausbildung zum Mi... Systemisch- konstruktivistisches Intervenieren basierend auf achtsam-metakognitiver Wahrnehmung

Die Ausbildung zum Mindfulness-Based Coach

- basiert auf Evidenz aus Neurobiologie, kognitiver Psychologie, systemischen Ansätzen, Führungslehre und Mindfulness
- ist Erfahrungs- und Praxis-orientiert
- kultiviert die Achtsamkeit als Fähigkeit und Haltung
- bietet den Rahmen für einen persönlichen transformativen Prozess in einer kleinen Gruppe

Mindfulness ist eine Fähigkeit und Haltung, die Erfahrung wahrzunehmen, wie sie wirklich ist, sich also auch für das ungewollte Erleben interessiert zu öffnen und es zu erkunden. Mindfulness interveniert und verändert nichts, sondern akzeptiert die Erscheinung der Phänomene in diesem Moment der Erfahrung. Wertschätzende meta-kognitive Einsicht entsteht in der Dekonstruktion von Wirklichkeits- und Selbstkonzepten. Die Beziehung zur Erfahrung mit sich und anderen wird transformiert. Diese Ausbildung basiert auf Mindfulness-Based Cognitive Therapy, einem evidenz-basierten Trainingskonzept der Universität Oxford.

Systemisch-Konstruktivistisch

Wahrnehmen von Erscheinungen in seinen funktionalen Realitätskonzepten, interaktiven Wirkungen und systemischen Interdependenzen. Damit werden Ressourcen und Lösungsoptionen aus oft unerwarteten Perspektiven ermöglicht. Interventionen werden auf dieser Basis gestaltet, umgesetzt und reflektiert. Diese Ausbildung integriert die systemischen Grundhaltungen und Methoden.

Führungskräfte, Projektleitende, HR-Experten und Beratende

im Angesicht von unmittelbarer Komplexität und unerwarteten Entwicklungen lernen die Seminarteilnehmenden die Installierung des vertrauensvollen achtsamen Gesprächsraums mit dem Kundensystem in verschiedenen organisationalen Kontexten

- auf der sorgfältig entwickelten persönlichen Basis der Achtsamkeit
- für das kooperative Erkunden des aktuellen Wirkungsfeldes
- für das Erweitern von Perspektiven
- für die bewegliche und begeisterte Lösungsorientierung
- für die prototypisierende Umsetzung

Modul 1 14. – 16. September 2017 9h – 17h
Modul 2 10. – 11. November 2017 9h – 17h
Modul 3 12. – 13. Januar 2018 9h – 17h
Modul 4 23. – 24. März 2018 9h – 17h

Anmeldung und weitere Infos zur Ausbildung finden Sie auf meiner Webseite
https://pamment.net/de/seminare/mindfulness-based-coach-ausbildung.html
Mehr
News Feed
Benutzerdefinierte Filter
Keine benutzerdefinierten Filter vorhanden
Gäste (1)
  • Barbara Pamment
Keine Gäste gefunden
Keine Gäste gefunden
Gäste Online
Keine Gäste online
Kontakte im Event
Keine Kontakte gefunden

Details

Event Titel: Ausbildung zum Mindfulness-Based Coach (MBC)
Event Datum / Zeit:
Start

14th Sep, 2017 09:00

Ende

14th Sep, 2017 17:00

Event Beschreibung: Systemisch- konstruktivistisches Intervenieren basierend auf achtsam-metakognitiver Wahrnehmung

Die Ausbildung zum Mindfulness-Based Coach

- basiert auf Evidenz aus Neurobiologie, kognitiver Psychologie, systemischen Ansätzen, Führungslehre und Mindfulness
- ist Erfahrungs- und Praxis-orientiert
- kultiviert die Achtsamkeit als Fähigkeit und Haltung
- bietet den Rahmen für einen persönlichen transformativen Prozess in einer kleinen Gruppe

Mindfulness ist eine Fähigkeit und Haltung, die Erfahrung wahrzunehmen, wie sie wirklich ist, sich also auch für das ungewollte Erleben interessiert zu öffnen und es zu erkunden. Mindfulness interveniert und verändert nichts, sondern akzeptiert die Erscheinung der Phänomene in diesem Moment der Erfahrung. Wertschätzende meta-kognitive Einsicht entsteht in der Dekonstruktion von Wirklichkeits- und Selbstkonzepten. Die Beziehung zur Erfahrung mit sich und anderen wird transformiert. Diese Ausbildung basiert auf Mindfulness-Based Cognitive Therapy, einem evidenz-basierten Trainingskonzept der Universität Oxford.

Systemisch-Konstruktivistisch

Wahrnehmen von Erscheinungen in seinen funktionalen Realitätskonzepten, interaktiven Wirkungen und systemischen Interdependenzen. Damit werden Ressourcen und Lösungsoptionen aus oft unerwarteten Perspektiven ermöglicht. Interventionen werden auf dieser Basis gestaltet, umgesetzt und reflektiert. Diese Ausbildung integriert die systemischen Grundhaltungen und Methoden.

Führungskräfte, Projektleitende, HR-Experten und Beratende

im Angesicht von unmittelbarer Komplexität und unerwarteten Entwicklungen lernen die Seminarteilnehmenden die Installierung des vertrauensvollen achtsamen Gesprächsraums mit dem Kundensystem in verschiedenen organisationalen Kontexten

- auf der sorgfältig entwickelten persönlichen Basis der Achtsamkeit
- für das kooperative Erkunden des aktuellen Wirkungsfeldes
- für das Erweitern von Perspektiven
- für die bewegliche und begeisterte Lösungsorientierung
- für die prototypisierende Umsetzung

Modul 1 14. – 16. September 2017 9h – 17h
Modul 2 10. – 11. November 2017 9h – 17h
Modul 3 12. – 13. Januar 2018 9h – 17h
Modul 4 23. – 24. März 2018 9h – 17h

Anmeldung und weitere Infos zur Ausbildung finden Sie auf meiner Webseite
https://pamment.net/de/seminare/mindfulness-based-coach-ausbildung.html
Info Broschüre:
Webseite: https://pamment.net/de/seminare/mindfulness-based-coach-ausbildung.html
Standort:
Wildbachstrasse 32, 8400 Winterthur, Schweiz
Der Benutzer hat noch keine Informationen angegeben
Unable to load tooltip content.